Index Galerie Anforderungen und Bedingungen Kontakt
 

Liebe Sängerin, lieber Sänger!

wenn du am Internationalen "Erzsebet Hazy" Gesangswettbewerb 2018 - veranstaltet durch die Slowakische zivilen Ehrenorden - teilnehmen möchtest, klcke auf das Menü Anmeldung.
Anmeldefrist: 25. August 2018

Beachte auch unsere Facebook-Seite! www.facebook.com
Bist du talentiert und begeistert? Melde Dich und gewinne!
Melde dich jetzt an!
Angenehne Atmosphäre, nette Jury und super Preise warten auf Dich!

Hauptpreis: 5 Tage "Opernwerkstatt" - Meisterkurs - Kehidakustany (HU)
1. Preis: 400 €
2. Preis: 250 €
3. Preis: 200 €


Datum der Vorausscheidung:
21. September 2018, ab 11.00 Uhr
Registrieren ist bereits ab 10.00 Uhr möglich

Ort der Vorausscheidung:
Slovenská republika, 940 02 NOVÉ ZÁMKY - Dom kultúry, Hlavné nám. 7

Erforderliche Unterlagen:
  • Amtliches Lichtbildausweis (Führerschein, Reisepass, Personalausweis)
  • Bei Bewerber/innen unter 18 - Einverständniserklärung der Eltern
  • Bestätigung der Nenngebühr (Banküberweisung)
  • Musikalische Präsentation (USB-Stick, oder CD)
Kein Eintritt für die Vorausscheidung – du kannst somit gerne deine Familie und Freunde mitnehmen.
Die Teilnehmer/innen und deren Begleitung erhalten 20% Ermäßigung im Hotel Korzo, F. Rákócziho u. 12, 940 02 Nové Zámky.

Bei der Vorausscheidung erhält jeder Kandidat - jede Kandidatin eine Startnummer nach Ankunftsreihenfolge.

Die Dauer einer musikalischen Präsentation bestimmt die Jury, beträgt aber maximal fünf Minuten.

Die Vorausscheidung besteht aus folgenden Kategorien und Genres:
  • Kategorie 1: Damen und Herren über 16 Jahre
    1. Oper
    2. Operette
    3. Musical
Die Anmeldegebühr beträgt 40 Euro pro Person und Genre.

Die Jury bei der Vorausscheidung besteht nicht zwangsläufig aus denselben Personen, wie beim Hauptbewerb. Sie bewertet die Kandidatinnen und Kandidaten aus verschiedenen fachlichen Gesichtspunkten und entscheidet dann, welche Kandidatin, welcher Kandidat weiterkommt.
Die Jury:
Miklós Szinetár
Theater-, Opern-, Fernseh- und Filmregisseur, Kossuth-Preisträger und zweimaliger Jászai-Mari-Preisträger. Ehemaliger Direktor der Ungarischen Staatsoper.
Ingrid Kertesi
Sängerin der Ungarischen Staatsoper, Liszt Ferenc-Preisträgerin, staatlich ausgezeichnete Künstlerin, Mitglied der Gesellschaft der Ewig-Besten.
Mag. art. Otokar Klein
Präsident der Jury, Opernsänger, Bürgermeister der Stadt Nové Zámky (Slowakei)
Mag. Terézia Klemen
Sekretärin der Jury, Gründungsvorsitzende des slovakischen zivilen Ehrenordens, Hauptorganisatorin
Agnes Katona
Musipädagogin, Kulturplattform Internationale Donauphilharmonie Präsidentin, CENTROPE-Stiftungspreisträgerin
Wienna
András Kürthy
Opernregisseur
Iván Ildikó
Solistin der Ungarischen Staatsoper, Professorin an der westungarischen Universität. Solistin der Bonner Oper.
Géza Dunajszky
Musiklehrer, Dirigent , Gründungsmitglied und ehemaliger Sekretär des Chors der ungarischen Lehrer in der Slowakei.


Für die entsprechende Vorbereitung sind die Kandidatinnen und Kandidaten selbst verantwortlich. Die Mitnahme einer eigenen Klavierbegleitung ist möglich, es gibt ein Klavier vor Ort, bei Bedarf wird aber auch eine ‚hauseigene‘ Klavierbegleitung zur Verfügung gestellt. Sollte Diese in Anspruch genommen werden, ersuchen wir um rechtzeitige Bekanntgabe sowie die Zusendung des Notenmaterials gemeinsam mit der Anmeldung.

Wichtig!
Die Vorausscheidung kann bis zu sechs bis acht Stunden dauern – abhängig von der Zahl der Anmeldungen.


Am Standort gibt es eine Garderobe sowie ein Buffet, bei Fragen nach Unterkünften sind wir auch gerne mit entsprechenden Informationen behilflich.

SEMIFINÁLE
22. September 2018
16.00 Uhr

Ankunft: Spätestens eine Stunde vor Beginn (15:00)

Dauer: 5 bis 10 Minuten pro Kandidatin/Kandidat

Vorbereitung: Drei Stücke (Vorausscheidung, Hauptbewerb, Finale), da du erst vor Ort erfährst, wie weit du kommst

Wenn du keine eigene Klavierbegleitung mitnehmen kannst, stellen wir dir 3 zur Verfügung. (Unkostenbeitrag 15 Euro)

Finale
23. September 2018
16.00 Uhr

Dauer: Maximal 15 Minuten für jede Kandidatin, jeden Kandidaten.

Dresscode: Große Bühnengarderobe

Medien: Fernsehaufzeichnung

Die Angabe des Titels für das Finale muss wegen Orchesterbegleitung bereits bis 1. September abgegeben werden.

Die Schirmherrschaft übernimmt die Stadt Nové Zámky.

Našimi partnermi sú:











mesto Nové Zámky





Medialny Partner: